header_01 header_02 header_03 header_04 header_05 header_06
header_07 header_08 header_09 header_10 header_11 header_12
header_13 Home Anmelden Mein Konto Warenkorb Kasse header_19 header_20 Suche
header_23
header_24 header_25 header_26 header_27 header_28 header_29
Startseite » XBox 360 » XBox 360 Umbau » XBox 360 Slim Firmware Flash + Ersatz Platine (LiteOn DG-16D5S)

XBox 360 Slim Firmware Flash + Ersatz Platine (LiteOn DG-16D5S)

XBox 360 Slim Firmware Flash + Ersatz Platine (LiteOn DG-16D5S)
Bild vergrößern

119,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art.-Nr.: 000470
Lagerbestand Vorrätig
Legende
XBox 360 Slim Firmware Flash + Ersatz Platine (LiteOn DG-16D5S)

XBox 360 Slim Firmware Flash + Ersatz Platine (LiteOn DG-16D5S)
(MFR-Date: ab 2011-08-06)

Bei diesem Firmware Flash wird die nicht flashbare original Laufwerksplatine des XBox 360 Slim LiteOn DG-16D5S Laufwerks durch das neue Xecuter LTU PCB ersetzt und mit der aktuellsten LTU Firmware modifiziert.

Diese Modifikation ermöglicht das Abspielen von Sicherheitskopien (iXtreme kompatibel erstellt).

Bitte beachten:

Dieser Umbau ist nur bei Slim Konsolen mit LiteOn 16D5S (MFR-Date: ab 2011-08-06) nötig, da über die alte Methode kein DVD-Key mehr ausgelesen werden kann!

Um an den notwendigen DVD-Key zu gelangen, muss vorab ein JTag Reset Glitch MOD Umbau durchgeführt und anschliessend wieder entfernt werden.

Desweiteren wird ihre original Laufwerksplatine gegen das neue Xecuter LTU PCB ausgetauscht und mit der LTU Firmware geflasht.

Man kann auch Slim Konsolen mit Hitachi Laufwerk umbauen, benötigt dafür aber zusätzlich noch ein LiteOn Laufwerk (ohne Platine), in das man diese Ersatz LTU PCB dann einbauen kann.

Da der Aufwand für diesen Umbau doch extrem hoch ist und sich folglich leider auch im Preis wiederspiegelt, empfehlen wir daher als Alternative entweder einen JTag Reset Glitch MOD oder den X360KEY Umbau!


In der XBox 360 Slim (MFR-Date: ab 2011-08-06) wurden bisher drei verschiedene Laufwerke verbaut:
LiteOn A445 -> Flashbar : JA (MFR-Date ab 06.08.2011) mit der Xecuter LTU PCB
Hitachi 050x -> Flashbar : JA (MFR-Date ab 06.08.2011) mit LTU PCB + LiteOn LW
LiteOn 1175 -> Flashbar : JA (MFR-Date ab 27.08.2011) mit der Xecuter LTU PCB

Das Herstellungsdatum (MFR Date) ist auf der Rückseite der XBox 360 Slim im amerikanischen Standard zu sehen: Jahr-Monat-Tag.

Den Unterschied zwischen LiteOn und Hitachi erkennt man an der Laufwerkschublade:

Unterschied zwischen LiteOn und Hitachi

 

Modifikationsumfang:

• Einbau des neuen DGX Chips zur Ermittlung des CPU-Keys
• Auslesen des original NANDs und Sicherung des DVD-Keys
• Ausbau des DGX Chips, da er danach nicht mehr benötigt wird
• Laufwerksplatine im Austausch gegen das neue Xecuter LTU PCB
• Firmware Flash mit der aktuellsten modifizierten LTU Firmware
• Den Original NAND legen wir als Sicherheitskopie auf einem CD-R Rohling bei!

Eine detaillierte Anleitung mit Bildern sowie allen nötigen Tools gibt es selbstverständlich gratis dazu!

Hier geht es zum Umbauformular !

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 20. März 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

JTag Reset Glitch MOD mit freeBOOT + XeXMenu für Slim + Phat

JTag Reset Glitch MOD mit freeBOOT + XeXMenu für Slim + Phat

Wir installieren stets den aktuellen XBReboot (freeBOOT) und das XeXMenu auf Ihrer XBox 360.
Mit diesem Umbau sind dann Ihren Möglichkeiten endlich keine Grenzen mehr gesetzt.
Um das XeXMenu installieren zu können, sollten Sie Ihre XBox 360 Festplatte...

Phat: alle Konsolen mit HDMI
Slim: alle Konsolen 120W/135W

ab 79,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Lagerbestand Vorrätig

Details

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 18 von 20 in dieser Kategorie
box_end_left middle_end XTC-Design - Der Templateshop
box_end_left_02 ModchipScout box_end_right_02
'